Künstlerinformationen

Arlissa

Single: "Healing"

UMI | Def Jam Recordings

"Ich habe 'Healing' geschrieben, nachdem ich das Zitat: "Wenn du dich nicht selbst heilst, wirst du über alle bluten, die dich nicht geschnitten haben“ gelesen hatte. Es hat mich wirklich dazu gebracht einen Schritt zurückzutreten und bestimmte Aspekte meines Lebens zu beleuchten, aufzuhören, mich in anderen Menschen zu verlieren und endlich anzufangen zu entdecken, wer ich wirklich bin. Ich weiß, dass wir verrückte und besorgniserregende Zeiten durchmachen. Aber es sind diese Zeiten im Leben, in denen wir mehr lieben und für die Menschen da sein sollten, die uns brauchen. Wenn wir endlich anfangen zu „heilen“, hoffe ich, dass wir uns weiterhin auf die gleiche Weise lieben und unterstützen", so die in Hanau (Hessen) geborene Singer/Songwriterin ARLISSA, die mittlerweile ihren Wohnsitz von London nach LA verlegt hat.

Arlissa, die im vergangenen Jahr mit einer Reihe von von der Kritik gefeierten Singles für Furore sorgte, kehrt mit "Healing" zurück, das bei Def Jam Recordings Ende März 2020 veröffentlicht wurde. "Healing" ist der neueste Vorabtitel von Arlissas mit Spannung erwartetem Debütalbum, das 2020 erscheinen soll. "Healing", gemeinsam geschrieben von Ryan Williamson und Kameron Alexander, wurde von Rykeyz produziert.

Das Musikvideo zu "Healing", das ebenfalls im April veröffentlicht wurde, "war super inspiriert von Ayahuasca", sagte Arlissa. "Das ist etwas, das ich schon immer machen wollte. Es hilft Ihnen wirklich, sich Ihren Dämonen zu stellen und Ihre Schwingung zu erhöhen. In diesem Sinne geht es in dem Video also darum, sich von all dem zu befreien, was dich bindet; es geht um Wachstum und Wiedergeburt; darum, sich zu häuten und die Person zu werden, die du immer sein solltest.

Arlissa bei Instagram

Zurück