Künstlerinformationen

Watt'n Hallas Comedy Festival

Watt’n Hallas – Das Comedyprogramm des Fritz-Henßler-Hauses
27.10.- 22.12.18

„Watt’n Hallas“ heißt eigentlich so viel wie „Was für ein Stress“. Ursprünglich war dieser Spruch mal als neuer Titel für Herbert Knebels Affentheater-Programm angedacht. Als dieser sich aber dagegen entschied, sicherte sich das Fritz-Henßler-Haus den Namen und kreierte unter diesem Namen einen Meilenstein in der Dortmunder Kulturlandschaft. Zu den Highlights in den letzten Jahren gehören Auftritte von Comedygrößen wie Herbert Knebel, Dieter Nuhr, Kaya Yanar, Mario Barth oder Olaf Schubert, um nur einige Beispiele zu nennen. Dabei sah es zwischenzeitlich gar nicht gut aus für das Comedyprogramm des Fritz-Henßler-Hauses…

Totgesagte leben länger

Seit 1995 ist Watt’n Hallas nun schon der Name des erfolgreichsten Dortmunder Comedyprogramms und daher eigentlich nicht mehr wegzudenken. 2014 sah es aber dann kurzzeitig so aus, als ob nach fast 20 Jahren Schluss mit lustig sein sollte. Der Stress hatte das Comedyfestival eingeholt und das Ende wurde schon verkündet. Das führte zu lautem Protest bei den Fans des Programms und zur Wiederauferstehung von Watt’n Hallas. Letztendlich besann man sich auf die eigenen Stärken, das Programm wurde verkleinert und neu strukturiert und ist weiter fester Bestandteil der Dortmunder Kultur.

Ihre Tickets für die Veranstaltungen im Rahmen von Watt'n Hallas können Sie hier bequem online oder unter der ProTicket-Hotline kaufen.

Zurück