Künstlerinformationen

Sea Girls

Single: "Call Me Out"
Album "Open Up Your Head"

Polydor / Universal Music

Wir präsentieren Euch mit "Call Me Out" einen absoluten Hit der großartigen UK Band Sea Girls! Die Single ist Teil ihres Debütalbums “Open Up Your Head”, das es direkt auf #3 der UK-Album-Charts geschafft hat und der Track wurde allein auf Spotify bereits über 7 Millionen Mal gestreamt!

Der Song handelt von der Unsicherheit und Ungewissheit, die die Bandmitglieder verspürten, als Freunde damit begannen eher traditionelle Karrierewege einzuschlagen und sie selbst den gewagten Weg der Musikkarriere anstrebten.

Auch Live wissen die Jungs aus London zu überzeugen und nachdem sie bereits viele ausverkaufte Headline Shows sowie Festival Auftritte hatten, werden Sea Girls 2021 hoffentlich auf ihre zweite Deutschland Tour kommen. Für den Sommer peilen die Briten auf jeden Fall auch einige große Festivals des Landes an!

Nach dem beständigen Erfolg der Singles im Radio, dem Beifall der Kritiker und ausverkauften Shows in ganz Großbritannien und darüber hinaus, haben Sea Girls ihr mit Spannung erwartetes Debütalbum "Open Up Your Head" über auf Polydor veröffentlicht, inklusive vierzehn Portionen unvergesslicher Gitarren-Pop-Brillanz, produziert von Larry Hibbitt in London.

Die Band hat auch eine Live-Session zum Albumtrack "Transplant" veröffentlicht, der auf "Forever", "All I Want To Hear You Say", "Do You Really Wanna Know?" & "Ready For More" folgte - alle haben für Aufsehen gesorgt und sind bereit, in den kommenden Monaten von den Fans im ganzen Land gesungen zu werden.

Mit dem Album "Open Up Your Head" hat das Songwriting der Band einen neuen Höhepunkt erreicht, wobei Frontmann Henry Camamile als echter Geschichtenerzähler für seine Generation ins Rampenlicht tritt. Das Album platzt vor bunten Melodien, Gitarren- und Synthie-Hooks - eine Explosion von fröhlichem Indie-Rock, die zusammengehalten wird, um Camamiles dunkleres Songwriting zu Themen wie einer früheren traumatischen Kopfverletzung, der Angst, die darauf folgte, und den daraus resultierenden jugendlichen Lastern zu reflektieren. Durch den Zugang zu den dunkelsten und am wenigsten bequemen Teilen seiner selbst, wird das Album zu einer Platte der Hoffnung.

Henry gibt zu, dass sein und Rorys Schreiben - und die Shows der Band - direkt aus dem Herzen kommen. Da das Erzählen von Geschichten an den jungen Brandon Flowers erinnert, erklärt Henry: "Ich kaufe nicht das ganze Liebes- und Blumenzeug. Echte Beziehungen zerbrechen, man wird verletzt und muss damit fertig werden, also tut man, was man tun muss, um darüber hinwegzukommen. Ich glaube, was mich gerettet hat, ist die Musik."

Sea Girls bei Facebook

Zurück