Künstlerinformationen

Samantha Martin & Delta Sugar

Single: "You're The Love"
Album: "Run To Me"

Gypsy Soul Records

2018 war das lang verdiente Jahr des Durchbruchs für Samantha Martin and Delta Sugar. Im November 2018 erfuhren sie, dass "Run To Me" für 4 Maple Blues Awards 2019 in den Kategorien "Album/Produzent des Jahres", "Songwriter des Jahres", "Entertainer des Jahres" und "Sängerin des Jahres" nominiert wurde. "Run To Me" ist die neuste Platte der Gruppe und wurde im April 2018 via Gypsy Soul Records in Kanada veröffentlicht.

Produziert von Darcy Yates (Bassist der Band Bahamas) bedient das Album die komplette Bandbreite der Unbeständigkeiten von Liebe: Verlangen, Betrug und manchmal auch emotionale und sexuelle Befriedigung. Die Texte sind prägnant, die Melodien sind durchgehend fesselnd und die Harmonien und Arrangements rufen das Beste der souligen Sounds von Stax Records und zeitgenössischen Künstlern wie Leon Bridges, Sharon Jones und Lee Fields ab.

Vier Monate nach Veröffentlichung erreichte "Run To Me" bereits #2 bei Earshot, #1 der RMR Blues Charts und #2 des Stingray’s Blues Channels. Auch außerhalb von Kanada war das Album ein Erfolg – u.a. schaffte die Band damit den Einstieg in die UK Blues Radio Top 40 Charts und wurde von dutzenden Kritikern hochgelobt.

Nach über 500 gespielten Shows in den letzten 4 Jahren ehrte die Canadian Independent Music Association (CIMA) Samantha Martin and Delta Sugar mit der Auszeichnung "Road Gold". Diese Auszeichnung erhalten Künstler, wenn sie über 25.000 Tickets an kanadische Fans innerhalb eines Jahres verkaufen.

Das 2015 herausgebrachte Debütalbum "Send the Nightingale" ist mit einer komprimierten Besetzung bestehend aus Martin, ihren beiden Co-Sängerinnen Sherie und Stacie und Gitarrist Mikey McCallum entstanden. Für "Run To Me" entschied Martin dann ihr von Emotionen strotzendes Material mit den von Gospel inspirierten Harmonien der Band Delta Sugar zu erweitern und sie mit einer kompletten Rythmus-, Klavier-, Orgel- und Bläsersektion zu untermauern.

"Send the Nightingale" war ein umwerfender Erfolg, der vier Maple Blues Nominierungen erlangte, regelmäßig von CBC unterstützt wurde, die Spitze der Blues Charts beim Stingray Radio erreichte und es der Band ermöglichte sowohl die bedeutendsten Festivals in Kanada zu bespielen als auch diverse Club entlang der Küste. Im Anschluss an die Veröffentlichung des Albums wurde Martin drei Jahre in Folge in der Kategorie "Sängerin des Jahres“ der Maple Blues Awards nominiert. Auch im Herbst 2017 riss die Erfolgsserie der Band nicht ab – Samantha Martin and Delta Sugar wurden von einem Gremium von Blues-Experten auserwählt Toronto bei der International Blues Challenge in Memphis zu repräsentieren – eine Plattform, die zuvor schon den Startschuss vieler Karrieren sowohl in den USA als auch Europaweit bedeutete.

Nach 130 energiereichen Shows in den USA und Kanada in 2017 und aufsehenerregenden Auftritten bei Americana (Sept. 2017) und The International Blues Challenge in Memphis (Jan. 2018) will Samantha nun auch ihre europäische Fanbase mit zwei Europatouren in diesem Jahr ausbauen und kommt mit Delta Sugar ab Januar 2019 u.a. in elf deutsche Städte. Ihre Liveshows sind eine Naturgewalt, die die Zuschauer zu emotionalen Achterbahnfahrten einlädt, sie restlos in ihren Bann zieht und auf keinen Fall verpasst werden sollte!

SAMANTHA MARTIN & DELTA SUGAR Tour 2019

11.01. EPPSTEIN, Wunderbar Welte
12.01. MÜLHEIM, Raumfahrtzentrum Saarner Kuppe
05.02. FÜRTH, Kofferkultur
08.02. SINGWITZ, Kesselhaus
09.02. REITWEIN, Live in Reitwein
10.02. ZWICKAU, Kulturzentrum Sankt Barbara
17.02. HAMBURG, Cowboy und Indianer
19.02. NORDERSTEDT, Music Star
22.02. KREFELD, Kulturrampe
23.02. ISERNHAGEN, Blues Garage
02.03. DORTMUND, Blue Notez

Samantha Martin Music bei Facebook

www.samanthamartinmusic.com

Zurück