Künstlerinformationen

Nita Strauss

Single: "Dead Inside (feat. David Draiman of Disturbed)"

Sumerian Records

Gitarristin Nita Strauss wurde als Teil der Band The Iron Maidens bekannt. Ihre Karriere hat aber noch eine Vielzahl weiterer Facetten. Im Juni 2014 ersetzte sie Orianthi in der Band der amerikanischen Hardrock-Legende Alice Cooper, sie spielt in verschiedenen Rock-Ensembles, wie Femme Fatale und nebenbei ist sie auch bei jedem Heimspiel des NFL Teams L.A. Rams als Gitarristin mit an Bord. 

Genug zu tun, sollte man meinen, aber weit gefehlt. Die von Guitar World auf Platz 1 aller Gitarristinnen weltweit gewählte Powerfrau sorgt auch mit ihren eigenen Veröffentlichungen für Furore.

Als Support für ihre neuste Single "Dead Inside" hat sie sich niemand geringerem als Disturbed Frontmann David Draiman als Unterstützung sichern können. Das Ergebnis ist eine Heavy-Rock-Nummer, die uns von Anfang bis Ende mit großartigen Gitarren-Riffs bombardiert

--

Die in Los Angeles geborene Gitarristin Nita Strauss hat sich zu einem festen Bestandteil in der Musikwelt entwickelt und das Publikum in den USA, Großbritannien, Europa, Südamerika, Asien, Australien und Afrika begeistert. Die meisten Fans werden Nita als Alice Coopers Tour-Gitarristin der letzten vier Jahre kennen, aber sie hat auch mit dem R&B-Star Jermaine Jackson, den frühen MTV-Lieblingen Femme Fatale, der Videospiel-Supergruppe Critical Hit und der beliebten Tribute-Band The Iron Maidens gespielt. Ihr Können, ihre überschwängliche Bühnenpräsenz und ihre Liebe zu allem, was mit ihrem Instrument zu tun hat, haben ihr einen ausgezeichneten Ruf in der Musikindustrie eingebracht und sie zu Endorsern gemacht, darunter Ibanez Guitars, Marshall Amplification, DiMarzio Pickups, Monster Energy und viele mehr. 

2018 war ein erfolgreiches Jahr für Nita. Im Januar wurde sie offiziell als erste weibliche Ibanez-Signaturkünstlerin mit ihrem eigenen Modell, der Ibanez JIVA, angekündigt. Außerdem veröffentlichte sie ihre Signature-Tonabnehmer, die DiMarzio Pandemonium. Im April spielte Nita die Eingangsmusik von WWE-Superstar Shinsuke Nakamura bei Wrestlemania in New Orleans vor 78.000 Zuschauern. Im selben Monat startete sie eine äußerst erfolgreiche Kickstarter-Kampagne für ihr erstes Solo-Album Controlled Chaos. Die Kampagne erreichte ihr Ziel innerhalb von zwei Stunden, verdoppelte es bis zum Ende des Tages, verdreifachte es am nächsten Tag und war am Ende zu über 800% finanziert. Nita produzierte das Album selbst und übernahm den Großteil der technischen Arbeiten, außerdem spielte sie alle Gitarren und den Bass auf dem Album. Nachdem die Platte im Wettbewerb stand, unterschrieb Nita bei Sumerian Records, um das Album weltweit zu veröffentlichen und zu vertreiben. Nach Beendigung des Alice Cooper Tourzyklus wird Nita sofort auf Tour gehen, um Controlled Chaos an der Seite des modernen Gitarrenvirtuosen Angel Vivaldi zu unterstützen.

Nita war bereits auf den Titelseiten zahlreicher Printmagazine weltweit und auf Dutzenden von Alben, Trailern und Soundtracks zu hören, darunter Heroes Of The Storm (Blizzard) und das für einen Grammy nominierte Metal Gear Rising: Revengeance (Konami/Platinum Games); und ist Autorin der Guitar World-Kolumne "Like A Hurricane". Nita war auch die offizielle Hausgitarristin der LA KISS, dem Arena-Football-Team von Paul Stanley und Gene Simmons von KISS. Sie ist eine der gefragtesten Dozentinnen der Branche und hat ausgedehnte Tourneen durch mehrere Kontinente unternommen. Durch ihre konsequente Tourneetätigkeit ist sie in den letzten Jahren immer wieder vor über einer Million Zuschauern aufgetreten. Nita setzt sich auch leidenschaftlich für Gesundheit und Fitness ein und nutzt ihre große Reichweite in den sozialen Medien, um Menschen auf Tourneen zu einem gesunden Lebensstil zu inspirieren und aufzuklären.

Nita Strauss bei Facebook & Instagram

Zurück