Künstlerinformationen

MIVA

Single: "Du/Ich"

Rent-A-Record-Company | Motor Entertainment

Außergewöhnliche Zeiten bringen außergewöhnliche Songs hervor:
Mit Du/Ich zeigt uns MIVA eine neue Facette von sich. Mit gefühlvollen Beats und ihrer Gänsehaut-Stimme öffnet MIVA ihr Tagebuch und erzählt uns auf wundervoll poetische Weise von der Beziehung zu ihrem Vater.

Und damit trifft MIVA direkt ins Herz:
Wer kennt es nicht — heute geliebt, morgen verflucht. Die wohl prägendste Beziehung in unserem Leben, die zwischen Eltern und Kind, gleicht einer Achterbahnfahrt.

Im Erwachsenwerden hab’ ich dich verflucht /
wollte ganz weit weg /
und hab doch nach dir gesucht

Die 28-jährige MIVA, die mit bürgerlichem Namen Victoria Mertsch heißt, erzählt uns ihre persönliche Geschichte, gibt Einblicke in die Beziehung zu ihrem Vater, in die Höhen und Tiefen, und nimmt uns mit auf ihre Reise zu sich selbst. Victoria lässt uns Teil ihrer Geschichte werden. Und so erleben auch wir unsere eigene Geschichte beim Hören ganz neu.

MIVA gibt uns das Gefühl, dass es okay ist, auch in den wichtigsten Beziehungen mal mit sich zu kämpfen. Und sie erinnert uns daran, DANKE zu sagen. Danke an unsere Väter, unsere Eltern, unsere Liebsten: 
„Meine Eltern haben sich früh getrennt. Ich habe bei meiner Mama gelebt und habe meinen Papa vor allem an den Wochenenden gesehen. Dabei sind die tollsten Erinnerungen entstanden — mein Papa hat mir ein kleines Tonstudio gebaut, wir haben Mini Playback Show gespielt, zum Frühstück Kekse gegessen und ganz viel Quatsch gemacht. Und natürlich gab es – wie das als Teenie eben so ist – auch mal Ärger oder ein paar schwierige Phasen. Die Musik hat uns aber auch in dieser Zeit immer verbunden. Ich verdanke meinem Papa so viel. Er ist mein größter Fan und mein größter Kritiker zugleich.
Du/Ich ist meine Hômmage, mein DANKE an ihn.“

Du/Ich ist in Zusammenarbeit mit der Produzentin Antonia Rug und Songwriterin Lisa Nicklisch entstanden. Und der Song ist erst der Anfang einer Reise, auf die uns MIVA einlädt: Eine Reise zu unseren Gefühlen, unseren Geschichten, unseren Träumen. Mit eingängigen Sounds, melodischen Beats und tiefgründigen Lyrics wird uns MIVA in den kommenden Jahren auf Dauerschleife begleiten.

du bist ich / und ich bin du / unter unserer Haut / fliesst das gleiche Blut

Ein Hoch auf alle Eltern. Und ein Hoch auf MIVA, die uns mit Du/Ich genau die Reise ermöglicht, nach der wir uns in diesem Jahr sehnen.

MIVA bei Facebook

Zurück