Künstlerinformationen

Gestört aber GeiL

Single: "Allein" feat. Tina Naderer

Universal Music

2020, du warst ein echter Stimmungskiller! Doch trotz aller Herausforderungen haben Gestört aber GeiL ihre treuen Fans auch unter Extrembedingungen weiterhin verlässlich mit gefeierten Club-Bangern für Zuhause versorgt und die hinter uns liegenden Monate so ein wenig erträglicher gestaltet. Pünktlich zum Jahresende legt das Producer-Duo mit seiner brandneuen Single „Allein (feat. Tina Naderer)“ einen melancholisch-tanzbaren Ohrwurm vor, mit dem GaG perfekt den momentanen Zeitgeist einfangen!

Millionenfach geklickte Floorfiller wie Falcos „Mutter, der Mann mit dem Koks ist da“, „Wünsch dir was“ von Die Toten Hosen oder das Dance-Remake von Phil Collins` Welthit „Another Day In Paradise“ haben sich in den vergangenen Monaten nahtlos an das bisherige Erfolgsschaffen von Gestört aber GeiL eingefügt, mit dem sich die Jungs den Status als angesagtester und beliebtester Club-Act Deutschlands erarbeitet haben. Mit „Allein (feat. Tina Naderer)“ veröffentlichen GaG nun wieder einen Original-Track: Sanft pumpende Beats verschmelzen mit fließenden House-Beats und den sofort unter die Haut gehenden Vocals zu einem bittersüßen Dancetrack irgendwo zwischen Melancholie und Euphorie – ein Gefühl, das das irgendwie zerrissene Lebensgefühl dieser Tage widerspiegelt.

Besondere stimmliche Verstärkung erhielt das Duo von dem österreichischen Pop-Shootingstar Tina Naderer. Die 24-jährige Sängerin und Musikerin gilt seit ihrer Teilnahme bei „The Voice Of Germany“ im Jahr 2017 als eines der spannendsten Must-Watch-Talente Österreichs. Auf dem Breakup-Song „Allein“ erzählt sie von dem verletzenden Gefühl, den/ die Ex mit neue/r Partner/in zu sehen. Und davon, mit der Vergangenheit abzuschließen und langsam Kraft für einen neuen Anfang zu sammeln. Vielleicht auch eine schöne Metapher für das vor uns liegende Jahr. Denn manchmal tut eine kleine Auszeit bekanntlich ganz gut, um mit frisch aufgeladenen Batterien neu durchzustarten.

Aufgrund der Covid19-Krise musste das Duo sein für Mitte September geplantes Festival sowie die Tournee auf 2021 verlegen. Das Festival ist mittlerweile restlos ausverkauft; Tickets für die Tournee durch elf Städte sind ab sofort erhältlich.

 

Gestört aber GeiL bei Facebook

Zurück