Künstlerinformationen

Antiheld

Single "Ma Petite Belle"
Album "Goldener Schuss" VÖ: 30.08.19

Arising Empire / Nuclear Blast

Sie spielten auf dem Southside Festival, charteten mit ihrem Debüt-Album und traten als Vorband von Rea Garvey und The BossHoss auf. Was macht eine junge Band nach den zwei Deutschland-Tourneen mit ausverkauften Shows und einem Heimspiel vor 1500 Menschen? Die fünf Stuttgarter Jungs von ANTIHELD bleiben sich und ihrer schwäbischen Dorfmetropole treu, verziehen sich lieber in den Proberaum und schreiben an neuem Material.

"Ma Petite Belle" zeigt jetzt als erste Single eindrucksvoll, wie sich tief eingeschnittener Trennungsschmerz zu einem zeitlosen Rocksong mit Ohrwurm-Qualitäten aufschwingen kann, ohne dabei in die Liebeskitsch-Falle zu tappen. Auch, oder vielleicht gerade weil der Stoff dazu zu 100% echt ist, wie Sänger und Texter Luca Opifanti sagt dazu: „Bisher hat mich die Liebe erst einmal in meinem Leben so kalt erwischt, dass ich danach `ne Zeit lang nicht mehr schreiben konnte. Ma petite belle war der Ausbruch aus meiner ersten echten Krise und der Grundstein dieses Albums.“

Schnell wird klar, wohin die Reise geht, der Sound wird dreckiger und die immer persönlicheren Texte bringen die Stimmung der beziehungsunfähigen, politisch brüchigen Generation auf den Punkt. Jeder Song ist dabei wie ein Schlag ins Gesicht mit Zungenkuss und jede Zeile eine Umarmung mit Messer im Rücken. Folgerichtig und konsequent beschreibt nichts diese kaputte, berauschende Vergänglichkeit besser, als der neue Albumtitel "Goldener Schuss".

Mit dem Album hauen die fünf Stuttgarter Jungs von ANTIHELD sowohl klanglich, als auch textlich ein echtes Statement heraus. Einschließlich der auflockernd eingeflochtenen Interludes fügen sich insgesamt 21 Tracks zu einem stimmigen Gesamtbild zusammen, das die Bezeichnung Konzeptalbum verdient. Die Entwicklung der Band nach vorne springt einen in allen Facetten förmlich an, wenngleich auch eine Reduzierung und Rückbesinnung auf den nacktesten Kern Teil dieser Entfaltung ist.

 

 

 

Nach ihrer "KEINE LEGENDEN TOUR - Die Zugabe", konnten ANTIHELD nicht ruhig sitzen bleiben und kommen im Herbst wieder auf die "GOLDENER SCHUSS TOUR 2019":

03.10. FREIBURG

Waldsee

04.10. KAISERSLAUTERN

Kammgarn

05.10. WILHELMSHAVEN

Kulturzentrum Pumpwerk

11.10. FRANKFURT

Das Bett

12.10. MÜNCHEN

Strom

17.10. DRESDEN

GrooveStation

18.10. BOCHUM

Rotunde Bochum

19.10. KÖLN

Helios 37

25.10. LEIPZIG

Neues Schauspiel

26.10. BERLIN

Privatclub

01.11. HAMBURG

Logo Hamburg

02.11. HANNOVER

Lux

Zurück