Künstlerinformationen

Amaranthe

Single: "365"
Album: "Helix" VÖ: 19.10.

Spinefarm | Universal Music

MASSIV. MODERN. METAL! Das sind die Attribute der visionären Band AMARANTHE. Ihre ultimative Mission: Die düsteren Sphären zwischen Metal und Electro erschließen, um zwei eigentlich gegensätzliche Musikrichtungen zu vereinen, sowie dorthin vorzustoßen, wohin sich bisher keine Metalband hin getraut hat. Revolution braucht Vordenker. Diese traten 2008 auf den Plan, als ein gewaltiges Beben das Metaluniversum durchfuhr.

Es war das finnische Label Spinefarm Records, das dafür verantwortlich gemacht werden kann. Im April 2011 brachten AMARANTHE ihr gleichnamiges Debütalbum raus, das nicht nur die finnischen und schwedischen Charts erklomm, sondern auch international gefeiert wurde. Quasi über Nacht katapultierte sich das Album auf Platz 84 in den Olymp, der meistgespielten Alben auf Spotify weltweit . Nach 92 Live Konzerten kehrte die Band in ihre kreative Festung, die Hansen Studios in Ribe, Dänemark zurück, in denen die Magie ihres ersten Albums eingefangen wurde.

Mit ihrem NEXUS Album, welches im März 2013 veröffentlicht wurde, legten AMARANTHE nochmal einen Zahn zu. Auf dem Album ist nicht nur viel bissiger und melodischer Metal zu finden, sondern auch Techno-eingefärbter Hardrock. Dem Release folgte eine noch längere Tour und der zwölfte Platz in den US-Billboard Heatseekers Charts, sowie zahllose weitere hohe Platzierungen. Die Karriere der Band ist seitdem auf dem aufsteigenden Ast.

Ohne Zeit zu verplempern, kehrte die Band nach Ribe zurück um ihren dritten Meilenstein MASSIVE ADDICTIVE zu schaffen, der im Oktober 2014 von Spinefarm veröffentlicht wurde.Der Erfolg gab der Band wieder einmal Recht, dieses mal mit dem ersten Platz der Heatseekers Charts und ansehnlichen Chartplatzierungen in sechs weiteren Ländern. Das Album enthielt unter anderem AMARANTHE’s erste große Single “Drop Dead Cynical”, die auf der ganzen Welt hoch und runter gespielt wurde und wochenlang auf dem berühmtesten Rocksender der USA, Sirus XM Octane, in den Top-Listen vertreten war.

Als die ehrgeizigste Band des Genres brachten sie bereits im Oktober 2016 ihr viertes Album MAXIMALISM raus, welches wieder den ersten Platz der Billboard Heatseekers Charts besetzte, sowie die Top 100 Billboard Charts und den dritten Platz der finnischen Charts. Nach vier Alben kann die Band 118 Millionen Views auf Youtube, eine halbe Milliarde Songstreams, drei Erstplatzierungen und eine Wagenladung an Goldenen Schalplatten für ihre Alben und Singles vorweisen. Zu Recht als Vorreiter ihres Genres gefeiert, scheinen die Visionäre sich immer wieder in neue Territorien zu wagen, in die keiner bisher vorgedrungen ist. AMARANTHE ist der Kopf und das Herz, sowie die treibende Kraft hinter der neuen Metalrevolution!

Kurz vor der Veröffentlichung ihres fesselnden fünften Albums HELIX sind AMARANTHE bereit für die Weiterentwicklung ihres Sounds. Die Band erfindet sich selbst mal wieder neu, indem sie ihre packenden Melodien besonders ausarbeiten, ohne dabei ihren aggressiven und scharfen Metaleinfluss zu verlieren.Von den hypnotisch-verführerischen Klängen des Tracks „365“, über markerschütternde Rhythmen der Songs „Countdown“ und „Breakthrough Starshot“ bis zu zutiefst ehrlichen emotionalen Balladen wie „Unified“ ist jeder Track ein potentieller Hit. AMARANTHE sind ihrer Zeit mal wieder meilenweit voraus.

Ausgerüstet mit ihrem neuen Album, sind AMARANTHE bereit die musikalischen Trennwände nieder zu reißen.

Seid bereit für einen Feuersturm, der über die Metalwelt einbrechen wird!

Amarante bei Facebook

Tour mit Powerwolf:

26.10. Wiesbaden, Schlachthof
27.10. Oberhausen, Turbinenhalle
29.10. Hamburg, Mehr! Theateram Großmarkt
31.10. Berlin, Huxleys Neue Welt
02.11. Leipzig, Haus Auensee
09.11. München, Zenith
10.11. Ludwigsburg, MHP Arena
16.11. Geiselwind, Music Hall
17.11. Saarbrücken, Saarlandhalle

Zurück