Künstlerinformationen

Annisokay

Album: "Aurora" 29.01.2021

Arising Empire

ANNISOKAY - die deutsche Rock / Metal Band veröffentlicht 2020 ihr fünftes Studioalbum "Aurora" und erfinden sich neu. Alte Zöpfe wurden buchstäblich abgeschnitten und ein neuer Frontmann an Bord geholt. Das musikalische Fundament ist geblieben. Schwere Gitarrenriffs und treibende Schlagzeugrhythmen, gepaart mit einer Mischung aus melodischem Gänsehaut-Gesang und aggressiven Shouts. Für Letzteres ist nun Rudi Schwarzer zuständig. Der neue Frontmann konnte die Fans bereits live überzeugen. ANNISOKAY spielten im Winter 2019 die X-Mas Bash Tour zusammen mit den EMIL BULLS. Im Frühjahr 2021 folgt dann das neue Album "Aurora". Verantwortlich für die Produktion ist wie gewohnt Gitarrist und Sänger Christoph Wieczorek, der mit seiner charismatischen und melodischen Stimme weiterhin für Gänsehaut sorgen wird. Komplettiert wird das Quartett durch die Rhythmusgruppe, bestehend aus Schlagzeuger Nico Vaeen und Bassist Norbert Rose.
 
ANNISOKAY wurde im Jahr 2007 gegründet und gilt seitdem als eine der talentiertesten deutschen Bands mit internationalem Flair. Die Band hat bereits erfolgreiche Touren in Europa, Großbritannien, Japan und den USA gespielt. Mit mehreren Headline-Shows in Russland, Weißrussland und der Ukraine erspielte sich die Band eine treue und massiv wachsende Fanbase. Die Höhepunkte waren Support-Shows für PARKWAY DRIVE in ausverkauften Hallen in Moskau und St.Petersburg. Das etablierte Independent-Plattenlabel SPV nahm die Band 2014 unter Vertrag und es wurden drei Studioalben veröffentlicht, die es alle in die Top 100 der offiziellen deutschen Albumcharts schafften. Im Jahr 2018 wechselte ANNISOKAY von SPV zu Arising Empire. Im selben Jahr wurde das vierte Studioalbum "Arms" veröffentlicht, das Platz 26 erreichte und damit der bisher höchste Charteinstieg der Band war.


13.03.21 Göttingen - Exil
22.04.21 Prag - Rock Cafe
23.04.21 Cham - L.A. Eventhalle
24.04.21 Wien - Chelsea
28.04.21 Zürich - Dynamo, Werk 21
29.04.21 Wiesbaden - Schlachthof
30.04.21 München - Backstage
01.05.21 Schweinfurt - Stattbahnhof
05.05.21 Hannover - Musikzentrum
06.05.21 Hamburg - Gruenspan
07.05.21 Essen - Turock
08.05.21 Osnabrück - Bastard Club
14.05.21 Jena - F-Haus
26.05.21 Stuttgart - Universum
27.05.21 Nürnberg - Z-Bau
28.05.21 Berlin - Hole44
29.05.21 Köln - Helios37

Annisokay bei Facebook

Zurück